Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/oggof

Gratis bloggen bei
myblog.de





entsorgte typen.

ist immer wieder komisch, wenn man die ex-typen von frauen trifft, auf die man selber scharf ist. denke dann immer, das müssen so supermodeltypen sein. dann stellen sie mir so einen kleinen typen mit pickeln, kinderturnschuhen und bierwampe vor und hinterher sagen sie "mein exfreund".
manche schämen sich dafür, manche nicht.
mitleidsficks oder eher joe jackson
They say that looks don\'t count for much
If so, there goes your proof
8.6.11 22:49


Werbung


gute frau mit niveau

bin übrigens gestern in dietzenbach beim italiener gewesen. dietzenbach ist das letzte kaff der welt, aber manchmal brauche ich einfach saltimbocca und rotwein, wie's das nur da gibt. und der laden hatte auch geöffnet, ist montags in so einer öden ecke nicht immer garantiert.
hab mich mit ner älteren frau unterhalten. war wohl so ungefähr anfang bis mitte vierzig. sehr angenehm. attraktiv, gebildet, gutriechend. etwas viel schmuck und zeugs um die augen. aber eine volle bluse.
richtig gute unterhaltung, nicht so ein hohlbirnen-mist, wie mit den jungen hühnern, die sich ihren stil aus der cosmopolitan, ihre sprache von vanity fair und ihre meinung von gzsz/gntm holen. wo man die ganze zeit angeben muss und den ganzen abend mit lifestyle scheisse verbringen muß, um zu punkten. hohlbirnen zeitungen, hohlbirnen sendungen, hohlbirnen musik.
war ganz entspannt. dazu den guten roten und grappa bis zum sprachverlust.
wie zwei verbündete, die sich ne auszeit nehmen. zwei schauspieler in der drehpause, die nicht vom beruf reden.
hab sie mit der zeit immer attraktiver gefunden, mir entspannten sex in der badewanne vorgestellt. auf das ewige sportficken habe langsam auch keine lust mehr.
wollte aber nicht mitkommen.
riesen verschwendung von talent und können.scheiße.
7.6.11 20:39


gejammer und gegreine

geht mir langsam echt auf den zeiger, das gejammer von den gehörnten und verlassenen typen um mich rum. häuft sich aber auch wirklich in letzter zeit.
ist doch so, daß alle mit einer schönen, intelligenten frau zusammen sein wollen.
die frau ist dann aber intelligent genug, daß sie rausfindet, daß sie mit nem schlappschwanz zusammen ist. und das haben schöne frauen echt nicht nötig.
7.6.11 11:55


zuviel gequatsche im bett

v. denkt, sie wäre sehr schlau. sie denkt auch, dass ich sehr schlau wäre. macht schäferstündchen mit mir und denkt, dass ihr typ nicht dahinterkommt. dabei ist sie unvorsichtig. sie denkt nicht nach. sie ist auch zu verbose beim sex. es gibt in deutsch kein gutes wort für die weiblichen sexorgane. das muß ich ihr beim nächsten mal sagen. voll der abturn.
zu viel gerede im bett. das geht nicht gut.

12.5.11 10:37


brunch mit prosecco

ist manchmal ganz praktisch, wenn einen die leute anrufen, mit denen man verabredet war, weil man nicht gekommen ist.
heute rief v. an, wo ich denn bleiben täte, weil wir zum "brunch" verabredet waren. was für ein scheisswort. angeberwort für angeber. die wollten mir nur ihre verschissene wohnung zeigen.
zu saufen gabs auch nur prosecco. sollen die sich doch ihren billigscheiss sonstwo hinstecken.
hab mich die ganze zeit gewundert, was für ein flachwichser doch v.s typ ist. redet nur von seinem job, von der letzten cebit und von ihrem "produkt". hat mir doch ehrlich seinen albernen i-phone erklärt, der depp.
geschieht ihm recht, dass v. ihn betrügt.
vollidiot. ist ein bißchen langweilig, weil er es niemals merken wird. muss für v. auch langweilig sein.
8.5.11 17:38


saturday nite fever

30minuten um lukes haus rumgelaufen, bis ich die mühle endlich gefunden habe. dann war sie offen. zum glück hat nix gefehlt. und das in frankfurt. da soll mal einer sagen, frankfurt ist eine böse stadt. frankfurt ist lieb. da kann man noch seine karre offen stehen lassen und es kommt nix weg.
aber frankfurt ist scheisse.und nachher rein in die scheisse. ist bald samstag abend.
7.5.11 17:53


genervt

ich hasse es auf dem sofa aufzuwachen mit dem aschenbecher direkt vor der nase.
glaube, ich war heute mit irgendwem verabredet. sollte mehr zeug aufschreiben.

 
 
 in fast jedem film kommen vögelnde nachbarn vor. jetzt auch bei mir. wollte nie wissen, wie sich die alte dabei anhört, reicht schon, wenn ich weiss, wie sie aussieht. ist schlimm genug.
jetzt weiss ich wie sie sich beim sex anhört und wie sich ihr stecher anhört, weiss ich jetzt auch. können die das nicht wenigstens nachts tun statt am samstagvormittag? macht meine laune nicht besser, sowas. ich bin genervt.

 

  



 
7.5.11 12:02


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung